Die genaue Notfall/Unfallmeldung ist für die Rettungskräfte sehr wichtig, da sie sich anhand der Informationen genau auf  den Notfall/Unfall vorbereiten können. In Ihrer Notfall/Unfallmeldung sollten Sie knapp und präzise die folgenden fünf W’s beachten:

Wo ist der Notfall/Unfall?

Was ist geschehen?

Wie viele Verletzte/Betroffene sind zu versorgen?

Welche Verletzungen oder Krankheitszeichen haben die Betroffenen?

Warten Sie immer auf Rückfragen der Rettungsleitstelle!

Notrufnummern in Deutschland

Polizei: 110
Feuerwehr: 112
Notruf: 112 (in Niedersachsen, Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz auch: 19222)

Quelle: www.drk.de