Eingetragen von Daniel Schlapa am 16.05.2009

Am Samstag den 16.05.2009 feierte der Lohbachweg in Düsseldorf Gerresheim sein Straßenfest.

Zwischen Straßentrödel, Grill und Getränkeständen präsentierte sich auch das Jugendrotkreuz (JRK) des Kreisverbandes Düsseldorf mit einer Hüpfburg.
Unterstützt wurde das Jugendrotkreuz von der Bereitschaft Süd, Gruppe Garath des DRK.

Nach dem sich die Kinder auf der JRK– Hüpfburg austoben konnten, zeigte ihnen das Team der Rotkreuzgruppe Garath den Krankenwagen. Die Kinder und auch die Erwachsenen konnten sich nicht nur den KTW von Innen ansehen, sondern auch mal Sanitäter spielen.
Unser Team zeigte den kleinen und großen Besuchern wo zum Beispiel die Sauerstoffflasche und andere Ausstatungsgegenstände untergebracht sind und was man alles für Materialien auf dem Wagen hat und wozu man es benötigt. So auch die Notfallkoffer für Erwachsene und Kinder, die reges Interesse fanden.

Ein Highlight war die Fahr- Trage, die von uns demonstrieren wurde und mit der die jungen Sanitäter das ordnungsgemäße Einladen und Sichern des Patienten lernen konnten.

Der Sanitäternachwuchs war begeistert und wer weis, wen wir bald als neues Mitglied begrüßen dürfen.

Text: Jens Carstens & Daniel Schlapa